You are currently viewing Jugend – Jugend trainiert für Olympia

Jugend – Jugend trainiert für Olympia

Drei Jugendmannschaften beim Bundesfinale Berlin!

In der Woche vom 5.5. bis 9.5.15 blieb die Halle im Jugendtraining fast leer… 
Der TSG-Steinheim stellte fast drei komplette Mannschaften für das Bundesfinale Von “Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. 

Das von den Schulen ausgerichtete Turnier ist eines der größten Sportereignisse der Bundesrepublik Deutschland. In vielen Sportarten qualifizieren sich Schulmannschaften um ihr Bundesland in Berlin zu vertreten. 
Ein absolutes Novum schaffte die Erich-Kästner-Realschule der es gelang, eine Mädchenmannschaft U18 ins Finale zu bringen und das als einzige Realschule unter lauter Gymnasien und Sportoberschulen deutschlandweit!
Weiterhin gelang dem kleinen Fleck in Baden-Württemberg der große Coup, eine U15 Mädchenmannschaft des Friedrich-Schiller-Gymnasiums zu stellen, ebenso wie eine U18 Jungenmannschaft! 
Eine tolle und erlebnisreiche Woche lag vor den Kindern. Neben den vielen neuen Eindrücken in der Bundeshauptstadt, gab es zwei Tage Tischtennis vom Feinsten! An mehr als 50 Platten, stellten sich unsere jungen Teilnehmer den anderen Bundesländern und das mit super Erfolg.

Alle Mannschaften qualifizierten sich für das Final-Eight am zweiten Tag! Und dann wurde noch mal alles gegeben…
Die Jungen mit Felix Spohner und Jan Rzesnitzek, erreichten einen tollen 7.Platz, Gewinner war dort Düsseldorf/Nordrhein Westfalen mit mehreren Kaderspielern des DTTB´s. Die Mädchen U15 mit Anna Kandler, Rebekka und Larissa Rehm, Anna Schuster und Becky Niemeyer wurden 5. nachdem sie schon im letzten Jahr als 3. auf dem Treppchen standen.

Den größten Erfolg errangen unsere Mädchen U18, die mit Maike Dietrich, Annika Polinski, Michelle Koch, Sandra Westram, Lara Kandler und Corinne Peterrolff einigen Favoriten das Fürchten lehrten. So schlugen sie, unter anderem, bereits in der Vorrunde das Saarland, Berlin1 und die Favoriten aus Schleswig-Holstein, im Viertelfinale Brandenburg und im Spiel um Platz 3 noch Nordrhein-Westfalen. Eine famose Leistung, die am Ende mit einem großartigen 3.Podestplatz belohnt wurde! 

Hier spiegelt sich die hervorragende Jugendarbeit der Tischtennisabteilung des TSG-Steinheims wieder und ermöglichte den Kindern ein unvergessliches Erlebnis.

Elke & Michael Polinski

Schreibe einen Kommentar