You are currently viewing Jugend – Steinheim dominiert Bezirksrangliste U 18 in Korntal

Jugend – Steinheim dominiert Bezirksrangliste U 18 in Korntal

Neun Mädchen und drei Jungs mit dabei

Am 15. März 2015 machte sich eine große Gruppe junger Steinheimer Spielerinnen und Spieler auf nach Korntal, um dort die Halle zu rocken! Neun hochmotivierte Mädchen und drei Jungen hatten sich für dieses weiterführende Turnier qualifiziert. In Gruppen von 6 – 8 Spielern wurde von morgens an ,konzentriert, aber nicht ohne Spaß und guter Laune, mit viel Einsatz die Spiele durchgeführt.

Mit zwei Gruppensiegen, mehreren zweiten Plätzen und noch mehr Qualifikationen für die nächste Runde setzte Steinheim ein Ausrufezeichen!

An diesem Tag stachen die Steinheimer Tischtennisasse Annika Polinski und Anna Kandler heraus. Beiden gelang ungeschlagen der Gruppensieg! Dabei ist das Spiel von Annika gegen die Topgesetzte Celine Henseling (TTC Bietigheim-Bissingen) besonders hervorzuheben. Obwohl Annika durch einen Handgelenksbruch lange ausfiel, wies Sie in beeindruckender Manier die an Nummer eins gesetzte Bietigheimerin mit 3-1 Sätzen klar in die Schranken!
Getragen durch die gelungene Qualifikation bei „Jugend trainiert für Olympia“ für das Bundesfinale in Berlin, gelangen allen Spieler und Spielerinnen fantastische Ballwechsel, großartige Siege und führten zu einem in dieser Form selten aufgetreten mannschaftlichen Zusammenhalt.

Jeder wurde angefeuert und Mitfiebern war selbstverständlich, so dass es auch für Betreuer und Eltern ein toller Tag wurde. Trainer Romulus Revisz zeigte sich hochzufrieden: „ Das war eine klasse Leistung, ein erfolgreicher Tag und Werbung für diesen Ballsport in Steinheim!“

So macht Tischtennis richtig Spaß!

Elke und Michael Polinski

Schreibe einen Kommentar