Damen Verbandsliga – Tabellenführung zurückgeholt

TSG Steinheim – TTV Burgstetten 8:2

Die TSG-Damen sind mit einem 8:2-Erfolg gegen den TTV Burgstetten in die Rückrunde gestartet und haben sich damit die Tabellenführung vom punktgleichen DJK Sportbund Stuttgart zurückgeholt. Dabei ließen sie sich auch nicht davon beirren, dass die Gäste erstmals in dieser Saison mit ihrer nominellen Nummer eins Tanja Reiner antraten. Die Basis war der Gewinn beider Doppel, anschließend mussten lediglich Yasmin Dietrich und Monika Röbert je einen Punkt abgeben. „Eine tadellose Leistung“, lobte Harald Enderle sein Team. Mit einem eventuellen Aufstieg will er sich aber erst nach dem letzten Saisonspiel im April gegen den Hauptkonkurrenten aus Stuttgart befassen.

Marbacher Zeitung

Schreibe einen Kommentar